roll up280

Interview mit PHOENIX

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, benutzen Sie das Kontaktformular

Wer ist online?

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

website security

Logo ToskanaDie Toskana ist eine Region in Mittel-Italien. Sie grenzt im Norden an Ligurien, im Osten an die Marken und an Umbrien und im Süden an Latium und ist das Traumziel für Genießer. Die herrliche Natur und vielfältige Landschaft ist wirklich einmalig und bietet dem Wohnmobilreisenden ein Urlaubserlebnis der ganz besonderen Art, von endlosen Stränden bis hin zu traumhaften Landschaften, die von Lavendel und Orangen bewachsen sind. Auf diesem Boden entstehen köstliche Weine und andere kulinarische Spezialitäten wie Olivenöl, die würzige Schafskäse-Spezialität Pecorino oder die wertvollen weißen Trüffel (Tartufo Bianco). Die hügelige Landschaft ist geprägt von Pinien, Zypressen, Weinbergen und Olivenhainen. Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel: Nördliche Toskana veröffentlicht.

Logo NordportugalDen Titel „Im Land der Azulejos“ haben wir gewählt, weil uns auf dieser Reise die bemalten Kacheln auf Schritt und Tritt begleitet haben. Viele dieser Fliesen zeigen Motive aus der Region oder geschichtsträchtige Ereignisse aus der Vergangenheit des Landes. Aber nicht nur Kirchen, Bahnhöfe und andere Sehenswürdigkeiten sind mit Fliesenbildern verziert, auch viele normale Wohnhäuser haben als Schmuck die Azulejos an der Fassade, hier allerdings meist unifarben. Selbst die Straßennamen in den Dörfern und Städten sind auf Azulejos gebrannt. Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel: Im Land der Fliesenmalerei Teil 1 veröffentlicht.

Logo SuedportugalDen Titel „Im Land der Azulejos“ haben wir gewählt, weil uns auf dieser Reise die bemalten Kacheln auf Schritt und Tritt begleitet haben. Viele dieser Fliesen zeigen Motive aus der Region oder geschichtsträchtige Ereignisse aus der Vergangenheit des Landes. Aber nicht nur Kirchen, Bahnhöfe und andere Sehenswürdigkeiten sind mit Fliesenbildern verziert, auch viele normale Wohnhäuser haben als Schmuck die Azulejos an der Fassade, hier allerdings meist unifarben. Selbst die Straßennamen in den Dörfern und Städten sind auf Azulejos gebrannt.
Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel: Im Land der Fliesenmalerei Teil 2 veröffentlicht.

Logo Sd Norwegen 2Schneebedeckte Gipfel und tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle und ruhige Fjorde: Südnorwegen überzeugt mit vielfältiger Natur und zählt zu einer der schönsten Regionen des skandinavischen Landes. Und zu den spektakulärsten obendrein: Der meistfotografierte Felsen Norwegens lockt mit einer atemberaubenden Aussicht – und einem ungesicherten Abgrund. Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel Südnorwegen-Gute Aussichten veröffentlicht!

Logo NordkapkugelSonnenschein um Mitternacht? Wer im Sommer durch Norwegens Norden reist, erlebt 24-stündige Helligkeit. Am Nordkap – dem nördlichsten Punkt Europas – stört nicht einmal undurchdringlicher Nebel die besondere Atmosphäre im Land der niemals untergehenden Sonne. Die Faszination setzt sich auch weiter südlich fort: im ältesten Gebirge Europas.
Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel Nordnorwegen veröffentlicht!

Logo Sizilien2Unsere geplante Reise nach Sizilien mit Rita und Markus (Joxy12) aus einem grossen Schweizer Wohnmobilforum sollte im Anschluss an eine Städtereise nach Venedig und Rom stattfinden. Leider mussten wir die Venedigreise nach nur einem Tag in Venedig abbrechen.
Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel Reisemobil-Tour Sizilien veröffentlicht.

Logo NormandieDieses Jahr haben wir nur 10 Tage für den Urlaub zur Verfügung und wollen deshalb einige Tage in derNormandie verbringen. Der Weg ist nicht zu weit und hier kann man schön ausspannen. Wir haben uns mit Petra und Werner und Beate und Achim aus der Mobilen Freiheit auf dem Parkplatz am Le Mont Saint Michel verabredet und fahren in freudiger Erwartung am Abend Richtung Frankreich. Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel Tour de Normandie veröffentlicht!

logo bretagnePünktlich um 12 Uhr treffen wir uns in Wasserbillig (Luxemburg) mit Markus und Rita aus der Schweiz. Fröhliche Gesichter bei den Beteiligten, denn ab jetzt ist Urlaub angesagt. Über Luxemburg und durch Belgien und Frankreich fahren wir einigermassen gemütlich bis nach Criel sur Mer. Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel In der Bretagne veröffentlicht.

Logo SchweizEndlich wird ein langer Reisewunsch wahr. Anne und ich wollten schon seit Jahren eine Rundreise durch die Schweiz machen, aber bisher hat es nie gepasst. Jetzt haben Rita und Markus (Joxy12) eine super Reise organisiert. Wir werden mit sieben Wohnmobilen die Schönheiten des Landes erkunden.
Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin mit dem Titel Tour de Suisse veröffentlicht.

Logo EifeltourWie jedes Jahr wird im Herbst von Mitgliedern der “Schaffhauser Nachrichten” aus dem Wohnmobilforum Schweiz eine gemeinsame Tour mit dem Wohnmobil organisiert. Die Ziele werden jeweils vorher abgesprochen und ein Mitglied aus der Gemeinschaft organisiert dann den Ablauf der Tour.

Logo UmbrienFür dieses Frühjahr haben wir uns eine Reise nach Umbrien vorgenommen. Bisher sind wir nur auf der Autobahn von Nord nach Süd durch Italien gefahren und haben von dieser malerischen Landschaft wenig gesehen. Anne möchte auf der Hinreise unbedingt die Stadt und die Strände besuchen, von denen unsere Väter in den 50igern so schwärmten.
Dieser Reisebericht wurde in der Reisemobil-Zeitschrift Camp24-Magazin unter dem Titel: "Quer durch Umbrien" veröffentlicht!

Logo OstseeDas Wohnmobil ist zur Abfahrt bereit und meine Shadow ist auf dem Hänger gut verzurrt. Gegen Mittag geht es endlich los. Kommen an diesem Tag nur bis Ense-Bremen, da Anke und Norbert, Freunde aus dem Wohnmobilforum, uns noch zum Grillen eingeladen haben. Verbringen bei super Wetter einen schönen Abend.

Logo WestallgauUnsere diesjährige Sommerreise führt uns in den Süden Deutschlands, in das wunderschöne Allgäu. Anne wird eine 4-wöchige Kur in Scheidegg antreten und ich werde mit Wohnmobil und Motorrad die Umgebung rund um den Bodensee und den West-Allgäu bereisen. Ausgangspunkt bleibt aber immer der Kurort Scheidegg, damit Anne und ich die langen Abende gemeinsam verbringen können.

Konzept, Design und CMS-Programmierung:   UFT-WebDesign   Udo Frunzek, 53844 Troisdorf
Copyright © 2015 Mit dem Wohnmobil in Europa unterwegs. Alle Rechte vorbehalten.